Autor: Regina

802.11ac vs. 802.11n WiFi: Worin besteht der Unterschied?

802.11ac vs. 802.11n WiFi: Worin besteht der Unterschied?

Überwältigende Anwender mit Datenblättern sind nichts Neues: Bildschirmgrößen, Auflösungen, Megapixel, Speichergrößen und Prozessorgeschwindigkeiten sind nur einige wenige, aber eine der vernachlässigtesten und wichtigsten ist WiFi und sein neuester und größter Standard 802.11ac“.

802.11ac wurde 2013 fertiggestellt und ist in jedem gängigen Smartphone, Laptop, Desktop-Computer und Smart TV zu finden. Sie folgt dem gleichnamigen 802.11n, das es seit 2007 gibt und das einige große Vorteile bringt.

Die gute Nachricht ist, dass Sie am Ende dieses Beitrags nicht nur 802.11ac verstehen werden, sondern auch den Begriff wlan ac n verstehen und wie Sie das Beste aus Ihrem bestehenden drahtlosen Signal herausholen können.

Kompatibilität – Alles funktioniert zusammen

Ich beginne mit der guten Nachricht: Chipsätze mit 802.11ac sind vollständig abwärtskompatibel zu früheren WiFi-Standards.

Das bedeutet, dass es perfekt mit 802.11a (eingeführt 1999), 802.11b (2000), 802.11g (2003) und 802.11n (2007) funktioniert. Die schlechte Nachricht ist, dass Sie sich auf die Leistung des älteren Standards beschränken und nur dann die vollen Vorteile von „Wireless AC“ oder „AC WiFi“, wie es auch bekannt ist, nutzen können, wenn Sie sich von 802.11ac zu 802.11ac verbinden. Das heißt, ein 802.11ac-Router und ein 802.11ac-Gerät.

So dass aus dem Weg, was sind die Vorteile?

802.aac theoretische Geschwindigkeiten gegenüber 802.11n und 802.11g – Bildnachweis Asus

802.aac theoretische Geschwindigkeiten gegenüber 802.11n und 802.11g – Bildnachweis Asus

DAS KANN DIR AUCH GEFALLEN

802.11ac vs. 802.11n Geschwindigkeit

Sie haben vielleicht bemerkt, dass es eine sechsjährige Lücke zwischen 802.11n und 802.11ac gibt. Dies ist eine Ewigkeit in technologischer Hinsicht und der große Vorteil von 802.11ac aus seiner Entwicklungszeit ist die Geschwindigkeit.

WiFi wird immer mit „theoretischen“ Geschwindigkeiten gefördert und nach diesem Standard 802.11ac ist es möglich, 1300 Megabit pro Sekunde (Mbps) zu erreichen, was 162,5 Megabytes pro Sekunde (MBps) entspricht. Dies ist 3x schneller als die typische 450Mbps Geschwindigkeit, die 802.11n zugeschrieben wird.

Das Problem ist, dass diese Geschwindigkeiten Müll sind. In der realen Welt kommt niemand jemals an theoretische Geschwindigkeiten heran und die schnellsten 802.11ac Realwelt-Geschwindigkeiten, die im Test aufgezeichnet wurden, liegen bei 720Mbps (90MBps). Im Gegensatz dazu gipfelt 802.11n bei etwa 240Mbps (30MBps), so dass die 3x-Schätzung immer noch wahr ist, nur viel niedriger.

Aber es gibt noch einen weiteren entscheidenden Teil, den man für seine reale Erfahrung verstehen muss: Antennen.

Langfristig hat 802.11ac die Kopffreiheit, um bis zu acht Antennen mit jeweils über 400 Mbit/s zu unterstützen, aber der schnellste Router hat bisher nur vier Antennen. Der Grund dafür ist, dass Antennen Kosten verursachen und Platz einnehmen und je kleiner das Gerät, desto weniger Antennen können sie passen, so dass es sinnlos wird, einem Router mehr hinzuzufügen. Typischerweise:

  • Smartphones: 1 Antenne
  • USB-Adapter: 1 oder 2 Antennen
  • Tabletten: 2 Antennen
  • Laptops: 2 Antennen (gelegentlich 3 bei Desktop-Ersatz)
  • Desktops: 3 oder 4 Antennen (PCI Express EXPR -2,91% Karten)

Dies ist ein weiterer Engpass. Wenn Ihr herrlicher 802.11ac-Router mit vier Antennen an Ihr einzelnes 802.11ac-Smartphone angeschlossen ist, dann sind 400Mbps (50Mbps) Ihr theoretisches Maximum und 200Mbps (25MBps) das realistischere.

Dies ist zwar ein Nachteil, aber diese Geschwindigkeiten sind immer noch schneller als fast alle Heim-Breitbandverbindungen und werden nur zu einer Einschränkung für die drahtlose Übertragung von Dateien zwischen Geräten in Ihrem lokalen Netzwerk (z.B. Laptop zu Laptop oder Desktop zu NAS).

Darüber hinaus unterstützt 802.11n nur bis zu vier Antennen mit jeweils etwa 100 Mbit/s (12,5 MB/s), so dass sich der Abstand bei der Mathematik für Geräte mit 802.11n-Antennen zu vergrößern beginnt. Besonders wenn es um den nächsten großen Vorteil von 802.11ac geht…..

802.11ac vs. 802.11n Bereich

So ist AC WiFi viel schneller, aber seine Spitzengeschwindigkeiten sind nicht wirklich das Verkaufsargument. Es sind die Geschwindigkeiten auf lange Sicht.

Schlechte Nachricht

Zuerst die schlechte Nachricht: 802.11ac WiFi reicht nicht wirklich weiter als 802.11n WiFi. Tatsächlich verwendet 802.11ac das 5GHz-Band, während 802.11n 5GHz und 2,4GHz verwendet. Höhere Bänder sind schneller, aber niedrigere Bänder fahren weiter.

Das sagte meine Erfahrung, die beide Standards testet, findet sehr wenig Unterschied in der Signalstärke zwischen 802.11ac über 5GHz und 802.11n über 5GHz und 2.4GHz.

Warum? Erstens, weil 2,4 GHz für alles verwendet wird, von schnurlosen Haustelefonen bis hin zu Mikrowellen, und 5 GHz relativ störungsfrei für ein sauberes Signal bleibt.

Der zweite Schlüsselfaktor ist das’Beamforming‘. Typischerweise wird das drahtlose Signal einfach aus dem Router in alle Richtungen gleichmäßig herausgeworfen, wie z.B. Wellen, wenn ein Stein in einen Teich geworfen wird. Deshalb sollten Sie Ihren Router so nah wie möglich an der Mitte Ihres Hauses oder Büros platzieren und so gut wie möglich.

Chrom spielt keine Videos ab?

Wenn Videos nicht mehr funktionieren, kann das frustrierend sein. Wenn Ihre Version chrome spielt keine videos ab, finden Sie hier eine Anleitung zur Fehlerbehebung, beginnend mit den einfachsten und gängigsten Methoden.

Chrom spielt keine Videos ab?

  • Überprüfen Sie, ob Sie die neueste Version von Chrome verwenden. Chrome wird regelmäßig aktualisiert, und oft werden Video-Websites parallel aktualisiert, um den neuen Standards von Chrome zu entsprechen.
  • Wählen Sie die drei kleinen Punkte in der rechten oberen Ecke aus.
  • Wählen Sie Google Chrome aktualisieren, falls verfügbar.
  • Starten Sie den Browser neu, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  • Sie können auch ein kleines grünes Symbol mit einem weißen Pfeil anstelle der drei Punkte sehen; dies zeigt an, dass ein Update verfügbar ist.
  • Alternativ können Sie auch im Menü Über Google Chrome auswählen. Wenn ein Update verfügbar ist, beginnt der Download.
  • Die Aktualisierung von Chrome erfordert in der Regel einen Neustart des Browsers, also speichern Sie alle Arbeiten, die Sie vor dem Start des Updates durchgeführt haben.
  • Schauen Sie nach, ob das Video öffentlich zugänglich ist. Wenn du von einem Freund einen Link zu einem Video erhalten hast, kann dieses Video Einschränkungen in Bezug darauf haben, wer es betrachtet, oder es können Tools wie ein „Alterstor“ vorhanden sein, das dein Geburtsdatum abfragt, um den Inhalt zu sehen.
  • Geben Sie den Namen des Videos in Google oder die Suchleiste der Hosting-Website ein und sehen Sie, ob ein Ergebnis angezeigt wird. Wenn Sie es nicht finden, ist es wahrscheinlich nur für einige wenige Personen verfügbar.
  • Aktivieren Sie JavaScript. Aus Sicherheitsgründen können Chrome oder externe Software unter Umständen Programme wie JavaScript deaktivieren. Dies gilt insbesondere, wenn Sie einem Hackversuch oder einer bösartigen Website ausgesetzt waren.

Um Javascript wieder zu aktivieren:

Wählen Sie die drei vertikalen Punkte oben rechts im Chrome-Browser aus.

Wählen Sie Einstellungen.

Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Erweitert.

Wählen Sie Datenschutz und Sicherheit und dann Inhaltseinstellungen.

Wählen Sie JavaScript und dann Erlaubt.

Starten Sie Ihren Browser neu und versuchen Sie das Video erneut.

Flash herunterladen oder aktivieren. Adobe Flash ist ein „Legacy“-Programm, das einige Sicherheitsprobleme aufweist, und Google und andere Browser-Entwickler haben sich entschlossen, die Verwendung einzustellen. Einige Websites haben jedoch ihre Videos nicht aktualisiert.

Wenn ein Video Flash verwendet, werden Sie aufgefordert, den Flash Player herunterzuladen und zu installieren.

Sobald das erledigt ist, schauen Sie in Ihre Web-Adressleiste und wählen Sie entweder das Schloss oder ein I in einem Kreissymbol auf der linken Seite. Es öffnet sich ein Menü.

Rechts neben dem Wort „Flash“ sehen Sie eine Reihe von Pfeilen. Wählen Sie sie aus und wählen Sie dann Immer zulässig. Dadurch wird Flash nur für diese Website aktiviert; Sie müssen es für jede Website aktivieren, die es benötigt.

Flash kann riskant sein und hat mehrere Sicherheitsprobleme. Sie sollten es nur für Websites aktivieren, denen Sie vertrauen.

Führen Sie einen Geschwindigkeitstest durch. Videos sind breitbandig und wenn sich Ihre Verbindung aus irgendeinem Grund verlangsamt hat, können Videos endlos geladen werden. Gehen Sie zu einer Website wie speedtest.net und wählen Sie Go. Es sollte Ihnen sagen, ob es ein Problem mit Ihrer Internetgeschwindigkeit gibt.

Leeren Sie Ihren Cache.

Manchmal können diese die Verwendung von Video behindern. Um das zu testen:

Kopieren Sie die Webadresse des Videos, das Sie ansehen möchten.

Wählen Sie die drei vertikalen Punkte in der rechten oberen Ecke und dann New Incognito Window. Alternativ können Sie auch Strg+Shift+N drücken.

Fügen Sie die Webadresse in die Browserleiste ein und sehen Sie, ob das Video funktioniert. Wenn ja, folgen Sie unseren Anweisungen, um Ihren Cache zu leeren, und versuchen Sie dann das Video erneut.

Denken Sie daran, dass das Löschen Ihres Caches Sie von den meisten Websites abmeldet und Ihre Einstellungen bei anderen ändern kann. Notieren Sie sich daher alle wichtigen Passwörter, die Sie nicht gespeichert oder gespeichert haben.

Der Sinn einer Dating Singlebörse

Wir hören täglich so viele Geschichten von prominenten Bürgern wo wir uns wohl auch alle denken, warum sie kein Glück in der Liebe haben. Offenbar ist es nicht ganz so leicht, wie man das vielleicht zu Beginn annehmen würde wollen.

TOP 3 Anbieter - (Aktualisiert: 20.06.2019)


 
parship

 
9.8
Sehr gut

 
Kostenlos testen!

 
elitepartner

 
9.6
Sehr gut

 
Kostenlos testen!

 
lovescout24

 
9.2
Gut

 
Kostenlos testen!

Es ist dadurch auch ein wenig Realitätssinn in unser Leben eingekehrt, denn so leicht dürfte es also auch nicht mit Geld und Ruhm sein, an den richtigen Partner für das eigene Leben zu gelangen. Man darf also, wenn man selbst noch nicht sein Glück für das eigene Leben gefunden hat, nicht an sich zweifeln und sollte absolut Ruhe bewahren, denn man ist ja auch nicht unbedingt in diesem Maße von sich eingenommen, indem man die verschiedenen Parameter sehr analytisch angeht. Dennoch gibt es auch Möglichkeiten, die man sich auch auf dieser Ebene ausmalen kann.

Möglichkeiten einer Dating Singlebörse

Denn wenn sich auch prominente Mibürger mit dem Service eines Dating Services abgeben, dann kann ja der Service nicht ganz so schlecht sein, Nun gut, man muss hier auch durchgehend von den Möglichkeiten Abstand nehmen, die man so allzu gerne in einem Umfeld sehen kann, wie man sie sonst nicht so oft sehen kann. In diesem Spannungsfeld ergeben sich neben Möglichkeiten auch Risiken, die Sie als normaler Bürger auch nicht haben. Singlebörsen Vergleich Wer ist seriös, wer zockt ab? Denn überlegen sie den praktischen Fall ganz einfach einmal durch. Wenn Sie ein prominenter Bürger auf so einer Dating Börse wären, dann kämen sie auch sehr schnell in Veruf und sie haben natürlich auch ein gewisses Image zu bewahren.

Die Vorteile der Promis

Natürlich hat dies auch jeder Mensch zu tun, aber eine prominente Person wird wohl noch viel mehr auf das eigene Image achten müssen, wie das eine prominente Person tun muss. In dieser Hinsicht besteht also auch höchste Alarmbereitschaft, denn dadurch ergeben sich auch Möglichkeiten, die völlig abseits der realen Vorstellungen liegen könnten. Man darf sich auch dadurch nicht erkenntlich zeigen, denn in Summe ergeben sich natürlich für prominente Personen immer mehr Möglichkeiten im Alltag als für eine ganz einfache und gänzlich unbekannte Person. Man wird auch auf keine Party eingeladen und hat schon mal aus dieser Sicht heraus die schlechteren Karten, eine tolle Person kennenlernen zu können. Dazu muss man natürlich wissen, dass sich diese Umstände in der Praxis auch sehr schwer bereinigen lassen, weshalb es natürlich auch absolut Sinn macht, dass man sich einen Service wie eine Dating Singlebörse auswählt und sein Schicksal selbst aktiv in die Hand nimmt.